Bauspielplatz Aegidienberg

baegi

 

„aktion weltkinderhilfe“ unterstützt den Bauspielplatz Aegidienberg

Die Erfolgsgeschichte des BAEGI (Bauspielplatz Aegidienberg) geht ins dritte Jahr. Durch die diesjährige Unterstützung der „aktion weltkinderhilfe“ ist es wieder möglich,  in den ersten drei Wochen der Sommerferien 30 Kinder in diesem abenteuerpädagogischen Projekt zu betreuen. Nach dem es 2016 in den Wilden Westen ging, heißt es in diesem Jahr „Gaudium, Gewerk und Narretei!“

Während die ersten beiden Wochen bereits wieder in kürzester Zeit ausgebucht waren, gibt es für die dritte Ferienwoche  noch einige freie Plätze. Die Ferienmaßnahme des Jugendtreffs Aegidienberg unter der Trägerschaft der Stadtjugendring gGmbH findet immer Montags bis Freitags von 9:00 bis 16:00 Uhr für Kinder von 6 bis 14 Jahren statt. Anmeldungen für die dritte Woche geben Sie bitte entweder im Jugendtreff (Aegidiusplatz 10) oder in der Geschäftstelle des Stadtjugendrings (Rommersdorfer Str. 78) ab.

Download der Anmeldeformulare hier:

Die Kosten betragen 40€/Woche und der Betrag muss bei der Anmeldung in bar entrichtet werden.

 

 

Sehen Sie hier den BAEGI-Film aus dem Jahr 2014, der vom Aalkönigkomitee produziert wurde. Der Film startet nach 25 Sekunden.